Jahr-100-turner

 ACHTUNG!

Es fehlen noch einige Bilder und Texte. 

Sobald alle Dokumente vorliegen, wird diese Seite fertiggestellt.

DIE JAHRHUNDERTTURNER DES

TV NEUENBURG AM RHEIN

Dieses Foto (und auch die Auszüge hieraus weiter unten) wurden mir freundlicherweise von Volker Schwanzer, Neuenburg, zur Verfügung gestellt. Das Original hängt in der Gaststätte "Salmen" in Neuenburg am Rhein. Auf dem Foto sind von links nach rechts, im Ringelhemd: Helmut Hamburger, Klaus Grumber, Karl Grumber, Klaus Stiegeler, Kurt Furler, Georg Baumann und im Vordergrund mit Frack und Zylinder: Franz Schwanzer.

 Die folgenden Texte und Bilder stammen aus dem gebundenen, gleichnamigen Büchlein über die Neuenburger Jahrhundertturner, das Klaus Stiegeler im Jahre 1987 zusammengestellt hat.

Einige Ergänzungen und zusätzliche Bilder sind im einzelnen gekennzeichnet.

VORWORT

Die Jahrhundertturnerzeit dauerte 12 Jahre. Damals, im Jahre 1970 kam Franz Schwanzer auf die Idee, eine Clownnummer einzustudieren. Zu dieser Zeit waren wir acht Personen, die alle einverstanden waren. Es wurde trainiert, bis wir an einer Weihnachtsfeier unseres Turnvereins den Auftritt vorführten. Wir kamen gut an und schon kam der nächste Auftritt an Fasching (gemeint ist hier "Fasnacht", der Webmaster), dann weiter auf Kreisebene, bis zur Gauebene.

Da in Neuenburg Eberhard Ginger, Bernd Effing und ihre Nationalmannschafts-Turnkameraden den Auftritt an einer Turnvorführung sahen, sorgten diese sogar für Auftritte auf Bundesebene. Doch als die ganz großen Auftritte kamen, war unsere Gruppe zusammengeschrumpft auf fünf Mann.

Franz Schwanzer wurde sehr krank, Manfred Meier konnte beruflich nicht und Georg Baumann wollte nicht mehr.

So waren es noch Kurt Furler, Helmut Hamburger, Karl und Klaus Grumber sowie Klaus Stiegeler.

Eine kleine aber gut auskommende Gruppe, die nun teilweise von Auftritt zu Auftritt reiste.

Neuenburg, den 12. Januar 1987

(Anmerkung des Webmasters: Bereits im Jahre 1969 ist unsere Gruppe an Fasnacht mehrfach aufgetreten und zwar mit der Nummer "Olympi-ADE". Eine Repro der Olympiade 1896 mit einer Minitramp/Kasten-Nummer.)

Wie kamen wir auf die Idee, eine Clowngruppe zu gründen?

Franz Schwanzer, Kurt Furler, Helmut Hamburger, Karl und Klaus Grumber, Klaus Stiegeler, Manfred Meier, Georg Baumann, dies waren damals schon alle langjährige Mitglieder und zum Teil auch noch aktive Turner unseres Vereins. Textfortsetzung weiter unten .........

Hier kommt man zurück zur Hauptseite:

Und hier kommt man zur Website des Turnvereins Neuenburg am Rhein:

zum Seitenanfang geht es hier

AUFTRITTE:

ACHTUNG: Es fehlen noch einige Dokumente und Bilder. In Kürze sind die restlichen Dokus verlinkt.

Durch klicken auf die Bilder erhält man eine vergrößerte Ansicht in einem Extra-Fenster.

Nr.JahrOrtVeranstaltungBilder / Berichte                  

0

1969Neuenburg

Narrenzunft "d´Rhiischnooge" Neuenburg

Zunftabende

Hier noch als "Olympi-ADE" - Gruppe

 

1

1970Neuenburg

TV Neuenburg / Rhein

Jahresfeier

Der 1. Auftritt der "echten" Jahrhundertturner

    

2

1970Neuenburg

Narrenzunft "d´Rhiischnooge" Neuenburg

Zunftabende

   

3

1970Britzingen

TV Britzingen

Jubiläumsfeier

 

    

5

1970Staufen

TV Staufen

75 Jahre

 

6

1971BremgartenImmelmänner (Flugplatz)

 

    

7

1971BreisachBunte Palette

 

    

8

1971Emmendingen

Turnerbund Emmendingen

Leistung-Show-Tanz

 

    

9

1971Zell i.W.Bunte Sportpalette     

10

1971Sexau

TV Sexau

50 Jahre

    

11

1971Oberhausen

TV Oberhausen

Jubiläumsfeier

 

    

Klaus Stiegeler erzählt weiter:

Wie kam es zu den Auftritten in ganz Deutschland?

Im Jahre 1971 besuchte ich die Sportschule in Frankfurt und freundete mich mit den Nationalmannschaftsturnern an. Das Leistungszentrum der Nat.-Mannschaft lag genau neben der Sportschule. Eines Tages konnte ich die Turner Guenter Spies und Bernd Effing überreden, bei unserer TVN - Jahresfeier am 1. Januar 1972 mitzumachen. An diesem Abend war der 12. Auftritt der "Jahrhundertturner". Die beiden Spitzenturner erzählten mir hinterher, dass sie selten so gelacht hätten und wenn wir wollten, könnten sie uns für das 9. Internationale Kunstturnen in Koblenz empfehlen. Die Freude war groß, denn es wurde uns von Koblenz zugesagt und da dort nicht nur große Persönlichkeiten an Trainern, Turnerinnen und Turnern waren, sondern auch fachkundiges Turnpublikum, war dies die beste Werbung für uns und der Durchbruch war geschafft.

Natürlich besorgten uns die Nationalturner, an erster Stelle Eberhard Gienger und Bernd Effing, noch viele große Auftritte, wie z.B. das Sportpressefest in München, die Funkausstellung in Berlin usw.

zum Seitenanfang geht es hier

12

1972Neuenburg

TV Neuenburg/Rhein

Jahresfeier

 

    

13

1972NeuenburgNepomukfest

 

    

14

1972Bötzingen

TV Bötzingen

Jubiläumsfeier

 

    

15

1972BuggingenKaliwerk     

16

1972Freiburg - St. Georgen

TV St. Georgen

Jubiläumsfeier

 

    

17

1973Koblenz9. Int. Kunstturnen Koblenz

 

 

18

1973F - Ensisheim

Turnvereinigung "Elisatia" Ensisheim (F)

Halleneinweihung

 

    

19

1973Bahlingen

TV Bahlingen

Jubiläumsfeier

     

20

1973Endingen

TV Endingen

Jubiläumsfeier

 

    

21

1973Freiburg-Littenweiler

Männergesangverein

Jubiläum

     

22

1973Mannheim

TV Mannheim

Vereinsfest

 

    

23

1973Müllheim

TV Müllheim

110 Jahre

 

    

24

1973F - EnsisheimStadtfest     

25

1974Herbolzheim

TV Herbolzheim

Sportpalette

 

    

26

1974Künzelsau

TUS Künzelsau

Jahresfest

    

27

1974Inzlingen

TV Inzlingen

Jubiläumsfeier

 

    

28

1974Heidelberg - St. IlgenHalleneinweihung

 

    

29

1975MannheimBundesgartenschau

    

30

1975MannheimBundesgartenschau

    

31

1975Hassloch / PfalzCarnevalsverein

    

32

1975Bruchsal

1. Luftlandedivision Bruchsal

Divisionsball

 

    

33

1975Eberbach bei HeidelbergWinterball

 

 

34

1976Künzelsau

TUS Künzelsau

Jahresfest

 

    

35

1976EsslingenFaschingsball

    

36

1976OberhausenSeeturnfest

 

    

37

1976Neuenburg

TV Neuenburg

50 Jahre

 

    

38

1976Limburg / Lahn

Fernsehaufritt

"Ach, du dickes Ei"

 

 

39

1976Neustadt / Schwarzwald

Breisgauer-Turngau

Franz-Beckert-Gedächtnisturnen

    

40

1976Bauantal bei KasselHessens größte Hallensportschau

 

  

41

1976Bauantal bei KasselMatineevorstellung     

42

1976BremerhavenTanzball

 

  

43

1976Weil am RheinSportpresseball

  

44

1977NeckarsulmHalleneinweihung

 

  

45

1977TalheimSportschau

 

    

46

1977UntermünstertalSportnachmittag

 

    

47

1977HerbolzheimSportpalette

 

    

48

1977HaltingenBundesbahnabend

 

    

49

1977BirkenauSport Akrobatikschau

 

    

50

1977Köndringen1000 Jahrfeier

 

    

51

1977BaunatalHessens größte Hallensportschau

 

    

52

1977KasselBetriebssportfest

 

    

53

1977BaunatalMatineevorstellung

 

    

54

1977LudwigshafenSportpressefest

 

    

55

1977MünchenSportpressefest

 

 

56

1977F-EnsisheimStadtfest

 

    

57

1978Böckingen

Stimme-Ball

Sportler des Jahres

    

58

1978Lahr

Sportlerball

 

 

 

 

 

59

1979Weinheim

Verein Sportpresse Kurpfalz

Olympiaball

    

60

1979Rheinfelden

Fasnachtsverein d´Maximale

Herbstball

 

 

61

1979Remshalden

Sportlerball

 

    

62

1979Neuenburg

Fa. Freudenberg

Betriebsfeier

 

    

63

1980Neuenburg

Stadtfeier Grißheim

 

 

 

  

64

1980NeuenburgGesangverein

 

    

65

1981Müllheim

Spielvereinigung "Alemannia" Müllheim

Jahresfeier

    

66

1981Berlin

Fernsehaufritt

"Pfiff" - Sportstudio für junge Zuschauer

 

  

67

1981Weil am RheinSportlerball

 

    

68

1982Maulburg

Medima

50 Jahre

 

    

69

1982Steinenstadt

Gesangverein

120 Jahre

 

   

 

Es gibt doch tatsächlich eine Akrobtic-Gruppe, die unsere Idee der "Jahrhundert-Turner" weiterentwickelt hat und bis heute immer noch auftritt. Sie waren mit der Barren-Nummer schon in vielen, vielen Ländern u.a. auch mehrfach in China!

Die "Los Barros" aus Siegen (Homepage: Hier klicken)

Bilder von der Los Barros - Homepage

 

Weitere TURNSHOW und AKROBATIC - Gruppen:

 

d´HOLMIKERS

eine amüsant - gruselige Horrorshow. Made in Switzerland

TURNKUNST

Aerobic, Turnen, Akrobatik & Clownerie. Eine Show aus Komik, Sport & Spass.
Mit Alfred Lefebre, Ralf Büchner, André Sidon, Mirela Sidon, Adrian Catanoiu, Jörg Behrend

TURNADOSElegantes Kunstturnen gemischt mit perfektionierter und atemberaubender Akrobatik

zum Seitenanfang geht es hier

 

 

Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!